Schlösser nahe der Ostsee

Der Blick der Herzöge


Als Stadtführerin betritt Katrin Will eher selten die herzöglichen Räumlichkeiten des Plöner Schlosses. Für sie ein echtes Highlight dann: der Blick über Plön und den Großen Plöner See.

Das Plöner Schloss ist wohl das bedeutendste Wahrzeichen und die beliebteste Sehenswürdigkeit in der Region. Majestätisch „thronend“ und weiß leuchtend zieht es jährlich tausende Kultur- und Geschichtsinteressierte wie auch Familien in seinen Bann. „Selbst für mich als Einheimische ist der Anblick dieser einstig königlichen Sommerresidenz immer wieder faszinierend“, erzählt uns Stadtführerin Katrin Will. Und sie kennt sich mit Plön und Umgebung bestens aus. Denn als Stadtführerin bringt sie Urlaubern, Besuchern und Tagesgästen die „Schätze“ der Stadt regelmäßig näher. Dabei führen ihre Touren aber meist „nur“ am Plöner Schloss vorbei. Doch wenn es sich ergibt, wirft die gebürtige Kielerin auch gerne einen Blick in die prunkvollen Räumlichkeiten des Schlosses. „Natürlich begeistern mich die herzöglichen Gemächer und das Kaiserzimmer jedes Mal aufs Neue. Besonders eindrucksvoll finde ich aber auch den Ausblick aus den Räumen. Man folgt hierbei dem Blick der Herzöge über ganz Plön und den Großen Plöner See.“

„Kultur- und Schlossgeschichte wie in Lübeck – nur direkt am größten See Schleswig-Holsteins. Nahe der Ostsee.“

Schloss Plön – hochkarätiges Ausflugsziel nahe Ostsee

Wer die Magie des imposanten Plöner Schlosses umfassend verstehen möchte, kommt um einen Tagesausflug in die Holsteinische Schweiz nicht herum. Neben Besichtungen und Stadtführungen erwartet die Gäste hier eine traumhafte Landschaft. „Genau diese Umgebung hebt das Schloss nochmal mehr hervor. Das wussten auch schon die dänischen Könige und deutschen Kaiser zu schätzen“, bringt Katrin Will lächelnd auf den Punkt. „Folgt man dem Blick der Herzöge weiter, sieht man auch das Plöner Prinzenhaus, das Schlossgebiet und die Plöner Nikolaikirche. Das sind wichtige Stationen meiner Stadtführung“, so Katrin Will.

Gut zu wissen

  • Das Plöner Schloss „thront“ am Großen Plöner See
  • Ist heute im Besitz der gemeinnützigen Fielmann Akademie
  • Zieht Touristen und Kulturliebhaber aus ganz Deutschland an
  • Veranstaltet Führungen, Tagungen, Konzerte, Symposien und Ausstellungen
  • Entfernung zur Ostsee ca. 20 Minuten
  • Die Umgebung ist auch ideal zum Radfahren und Wandern

Kontakt & Informationen

Tourist-Info Plön
Bahnhofstraße 5
24306 Plön
Webseite