Weihnachtsmärkte in Schleswig-Holstein

Ganz schön helle


Zur Winter-Weihnachtszeit lässt die Stadt Eutin die Lichter angehen.

Dunkle Jahreszeit, dunkler Norden? Von wegen: Wenn es in Schleswig-Holstein nahe der Ostsee in die Zeit der Weihnachtsmärkte und des Winterzaubers geht, beginnt eine Stadt besonders zu leuchten: Eutin – kultureller Knotenpunkt in der Holsteinischen Schweiz. Unter dem Motto „Lichter.Stadt“ erstrahlen hier einen ganzen Monat wie auf Knopfdruck sämtliche historischen Fassaden der einstigen Residenzstadt, wie die vom Eutiner Schloss und dem Eutiner Rathaus, in heller Pracht. Aber auch der Weihnachtsmarkt „Weihnacht’ im Schloss“ zieht viele Gäste mit Fliederpunsch, Weihnachtsleckereien und vielen Weihnachtsveranstaltungen in seinen Bann. Wer in der Weihnachtszeit ein besonderes Foto schießen möchte, kommt in Eutin und Umgebung vollkommen auf seine Kosten. Schön, dass die Holsteinische Schweiz mit ihrem Winterzauber im Vergleich zu anderen Weihnachtsmärkten in Schleswig-Holstein gut im Rennen liegt und Adventsmarkt-Stimmung und Budenzauber bieten kann.

„Weihnachtszauber wie in Lübeck – nur ohne Weihnachtsgedränge“

Eutiner Weihnachtsmarkt mit Eisbahn-Arena

Winterzeit ist Schlittschuhzeit – auch, wenn der Eutiner See noch nicht zugefroren ist: Denn auf dem historischen Eutiner Marktplatz wird zur Adventszeit eine 500 qm große, überdachte Eisbahn mit Schlittschuhverleih, beheiztem Gastro-Zelt und vielem mehr aufgebaut. Mitten im Lichterzauber und Weihnachtsmarkt-Feeling können so ein paar Runden auf Kufen gedreht werden oder beim Eisstockschießen teilgenommen werden – ein Spaß, der nur auf wenigen, ausgewählten Weihnachtsmärkten in Schleswig-Holstein geboten wird.

Gut zu wissen

  • Sommer-Tipp: Eutiner Festspiele
  • Entfernung zur Ostsee ca. 15 Minuten
  • Traumhafte Umgebung zum Radfahren und Wandern im Sommer
  • Vielfältiges Shopping- und Gastronomieangbot
  • Gute Verbindung zu Lübeck, Kiel und Hamburg

Kontakt & Informationen

Tourist-Info Eutin
Markt 19
23701 Eutin